Lehrgang SalesmanagerIn Pharma

Certified course addressing the needs of sales people in the changing pharmaceutical industry. This course is performed in German. Simultaneous interpreting is planned and possible.

DURATION:
Die zwei Module umfassen insgesamt 6 Tage und können – je nach beruflicher Belastung – innerhalb von 2 bis 12 Monaten absolviert werden. Die Reihenfolge der Module ist frei wählbar.
ID:
CC002

Address

Paracelsusgasse 9, 1030 Wien   View map

Modul 1:

“Vertriebsmanagement Pharma”

Modul 2:

“Führung und Management im Pharmavertrieb”

Erstmals zertifizierter Lehrgang, der ganz auf die Bedürfnisse von Berufstätigen im Vertrieb in der sich verändernden Pharmabranche zugeschnitten ist.

Der Vertrieb von medizinischen und pharmazeutischen Innovationen auf der einen Seite und die Reglementierungen durch gesundheitspolitische Rahmenbedingungen auf der anderen haben grundlegende Auswirkungen auf die Berufsbilder der pharmazeutischen Industrie. Es müssen neue “Kunden” der Pharmaindustrie „bedient“ und klassische Arzt-/Apothekenbesuche neu überdacht werden. Immer weniger Firmen können es sich erlauben, Ärzte und Apotheker zu „besuchen“ – Business Acumen bei Managern und Mitarbeitern ist gefordert.

Zielgruppe

• Fach- und Führungskräfte aus Pharmaunternehmen, die sich im Vertriebsmanagement qualifizieren oder profilieren wollen.
• High-Potentials und zukünftige Führungskräfte von Pharmaunternehmen und Firmen von Nahrungsergänzungsmittel / OTC Präparaten
• Pharmareferenten
• First Line Sales Manager sowie Ein-/Umsteiger in das Sales Management Pharma

Anzahl der Teilnehmer

Maximum: 15 persons

Lernerfolg

• Sie erlernen Managementinstrumente speziell für den Pharma-Außendienst
• Sie gewinnen Einblick und vertiefende Kenntnisse in das Vertriebsmanagement Pharma/OTC
• Sie erhalten wirksame Tools für erfolgreiches Key Account Management Pharma / Market Access
• Sie bekommen Denkanstöße für Effizienzsteigerungen des Verkaufsaußendienstes und Anregungen für die professionelle Wahrnehmung von Firmeninteressen
• Sie verbessern Ihre Führungsqualitäten

Projekt- und Hausarbeiten

Die Qualifikation der LehrgangsteilnehmerInnen wird durch die Erarbeitung einer Projektarbeit unter Beweis gestellt. Die Projektarbeit kann – nach Absprache mit der Studienberatung – zum Beispiel in der Darstellung und Bearbeitung eines konkreten Produkt- bzw. Marketingproblems des eigenen Unternehmens bestehen sowie in der Erarbeitung praktikabler Lösungsansätze. Der Umfang der Projektarbeit umfasst üblicherweise 20 – 30 Seiten.

Hausarbeiten

Für alle Module ist eine Hausarbeit im Umfang von ca. 20 Seiten zu verfassen. Fakultative Hausarbeiten und insbesondere Projektarbeiten sind Prüfungsleistungen, die Studierende in bestimmten Fachbereichen vorzulegen haben, wenn Sie ein Abschlussdiplom anstreben.

Modul 1 ``Vertriebsmanagement Pharma`` im Überblick

Pharma-Vertriebswege und -Prozesse
Key Account Management Pharma
Analysen als Ausgangsbasis für Salesmanager Pharma
Gemba
Aktivitätenplanung im Außendienst
CRM Modelle / Verkaufscontrolling

Modul 2 ``Führung und Management im Pharma-vertrieb`` im Überblick

Strategie und Strategietools
Unterschied zwischen Führung und Management
Teamführung Außendienst
Coaching als Führungselement
Zielmanagement für Vertriebspersonen
Leistungsüberprüfung von Außendienstmitarbeitern
Struktur und Ablauf von Meetings im Vertrieb

Ihre Vorteile

Dieser berufsbegleitende Lehrgang wird in Kooperation mit der Sales Manager Akademie und dem Studienzentrum Hohe Warte abgehalten und wird mit dem Zertifikat „Diplom-Salesmanager-Pharma“ bzw. „Diplom-Salesmanagerin-Pharma“ abgeschlossen. Aufbau und Inhalt des Kurses sind praxisorientiert und wurde von Experten aus der Pharma-Branche entwickelt.

Business acumen
Echte Fallbeispiele
Hohe Expertise