Gesund(heit) verkaufen

Dieses praxisorientierte Training richtet sich an verkaufsorientierte Healthcare Professionals, die ihr Unternehmen, ihre Produkte, Ideen, Angebote oder Projekte überzeugend vorstellen möchten.

DURATION:
2 Tage
ID:
T004

Patienten sind durchaus bereit, Leistungen in Anspruch zu nehmen, die von der Kasse nicht bezahlt werden. Sind Sie bereit, diese zu verkaufen?

Gerade in den letzten Jahren hat sich das Bewusstsein für die eigene Gesundheit gewandelt. Durch enorme Änderungen im Gesundheitssystem sowie Kürzungen der Krankenkassen in punkto Leistungsspektrum versuchen immer mehr Menschen mit Hilfe von Zusatzleistungen und Gesundheitsprodukten die eigene Gesundheit zu unterstützen beziehungsweise zu fördern. Patienten sind also durchaus bereit, Leistungen in Anspruch zu nehmen, die von der Kasse nicht bezahlt werden. Sind Sie bereit, diese zu verkaufen? Das Seminar macht deutlich wo die eigenen persönlichen Verhaltenspräferenzen liegen und zeigt die Chancen, Stärken und Begrenzungen des Einzelnen auf. Dementsprechend können die Teilnehmer auf Kunden-/Patientenbedürfnisse noch besser eingehen und die Verkaufs- und Kommunikationsstrategie individuell adaptieren. Kunden und Patienten verstehen die Vorteile Ihres Angebotes besser und sind damit eher bereit, dieses anzunehmen.

Zielgruppe

Dieses praxisorientierte Training richtet sich an verkaufsorientierte Healthcare Professionals wie Ärzte (m/w), HausapothekerInnen, OrdinationsassistentInnen sowie andere Personen der Gesundheitsbranche wie ApothekerInnen und an Verkaufsverantwortliche in Kranken- und Gesundheitseinrichtungen,
die ihr Unternehmen, ihre Produkte, Ideen, Angebote oder Projekte überzeugend vorstellen und ihre Verkaufserfolge in diesen Situationen deutlich erhöhen möchten.

Anzahl der Teilnehmer

Maximal 12 Personen
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Lernerfolg

Nach dem Seminar kennen Sie Ihre eigenen Verhaltenspräferenzen und Muster in Kommunikation und Verkauf.
Ihnen ist der Hintergrund unterschiedlicher Kommunikations- und Verhaltensweisen klar und Sie haben diesen verinnerlicht.
Sie ziehen aus diesem Wissen Nutzen und haben eine klare Kommunikations- / Verkaufsstrategie passend zu Ihrer Persönlichkeit.
Sie erkennen die Bedürfnisse Ihrer Kunden/Patienten und können gezielt auf sie eingehen.
Sie wissen, wie man psychologisch richtig vorgeht und argumentiert.
Nach dem Seminar wissen Sie auch, wie Sie Ihre persönliche Effektivität steigern können.

Inhalt

Bereits vor dem Seminarbeginn erstellen wir für Sie Ihr eigenes Persönlichkeitsprofil nach DiSG.
Im Seminar selbst erfahren Sie Ihre eigenen Verhaltenspräferenzen und die verschiedenen Persönlichkeitstypen von anderen.
Gleichzeitig legen wir auf die Erarbeitung von Selbstbild – Fremdbild Wert. Die eigenen Stärken, Chancen und Begrenzungen, die Ihnen dabei klar geworden sind, definieren Ihre Kommunikationsstrategie im Umgang mit Patienten / Kunden. An diese passen wir das weitere Training an und besprechen Elemente des Strategischen Verkaufens und deren Sprache. Damit verbunden ist auch die psychologisch passende Vorgehensweise und Sie lernen welche Argumente für welche Persönlichkeitstypen die griffigsten sind.
Im Seminar erarbeiten Sie Ihr individuelles Verkaufsgespräch, so dass Ihnen effektives Kunden-/Patientenmanagement noch leichter fällt.

Methodik

Erstellen des eigenen Persönlichkeitsprofil (online/computerunterstützt; ca. 1 Woche vor Beginn als Vorbereitung für das Seminar).
Optimale Kombination aus: Interaktives Vortragen, Fallbeispielen (auch auf Video), Erfahrungsberichten, Reflexion, Gruppenarbeit, Feedback, Einzelarbeit, Fragen und Antworten, Diskussion.

Spezialisiert im Gesundheitssektor

Ihre Vorteile

Unsere Trainings sind so konzipiert, dass die Gruppengröße immer in dem Rahmen bleibt, dass ein individuelles Eingehen auf die Bedürfnisse der Teilnehmer möglich ist. Die hohe Expertise unserer Trainer in der Steuerung von Gruppendynamiken versichert den Auftraggebern die Ziel- und Ergebnisorientierung.
In unseren Trainings legen wir hohen Wert auf Nachhaltigkeit des Gelernten, die wir durch Fallbeispiele aus dem Praxisschatz der Teilnehmer erzielen. Um die Teilnehmer auch nach dem Training oder dem Seminar zu fordern und sie zu animieren Gelerntes aktiv einzusetzen, bieten wir besondere Services zur Nachbetreuung. Dazu zählen: Übungen, persönliche Hotline, Webinare, Feedback, Aussenden von Tipps, u.v.m.

Eigenes Persönlichkeitsprofil

Hohe Expertise